Riverstones_edited.jpg

Riverstones

Damals 2015 als Jamsession gegründet, entstand aus der freien Atmosphäre ein Kollektiv mit dem treffenden Namen Riverstones. Aufgewachsen im Chäslager Stans, behausen wir heute das ehemalige Atelier von Matt - "La Maison Blue" oder "die Blaue Behausung". Unser erstes Konzert (welches uns noch immer begleitet) haben wir auf dem Stanser Dorfplatz gespielt. Seitdem können wir nicht mehr anders als: Spielen, spielen, spielen!

Und jetzt komme ich nicht umher ein wenig zu philosophieren..als Kollektiv sind wir keine "Bänd", eher eine Bande. Wir zelebrieren den Sonntags Brunch genauso wie die langen Freitagabende. Wir kennen viele Lieder - auch unsere eigenen - lassen es gerne mal richtig Krachen und wissen doch den Nuancen und Sensibilitäten unserer Männerherzen Raum zu lassen. Für Frauenpower sind wir nicht verschlossen!

Letztens hat mal einer an einem Konzert gesagt, "Wow, das passiert kein zweites Mal" - "Haben wir schon einmal geprobt?"

Ich denke, dass wir auf einer wunderbaren Reise unterwegs sind, uns ganz dem Fluss des Lebens hin zu geben. Wer weiss schon was wir alles noch erleben..?

Sarah Bowmanabout Riverstones
00:00 / 01:46